Hamburger besuchen Partner in Ruanda

 

Seit 1994 unterstützt die Heilig - Geist - Gemeinde in Farmsen eine Partnergemeinde in Ruanda: Dort wird unter Mithilfe aus Hamburg derzeit eine Grundschule für 2000 Schüler in Kabuga nahe der Hauptstadt Kigali erweitert. Um die Partnerschaft zu festigen, machen sich im August acht Gemeindemitglieder auf den Weg nach Ruanda: Die Vertreter der Grundschule Farmsen, des Pfarrgemeinderates und des Kirchenvorstandes werden vom 15. August bis 23. August die Partnergemeinde in Kigali und die Schule in Kabuga besuchen. (aus NEUE KIRCHENZEITUNG Nr.28_2009)

Siehe auch: www.Katholische-Schule-Farmsen.de und www.Heilig-Geist-Farmsen.de

 

 

 

 

 



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!